Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff in das nebenstehende Feld ein.
Girls'Day bei der NBB
28.04.2016
Der diesjährige bundesweite Girls‘Day - Mädchen-Zukunftstag findet am 28. April 2016 statt. Auch in diesem Jahr erhalten Schülerinnen der 5. bis 10. Jahrgangsstufe wieder die Möglichkeit, Berufsfelder in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennenzulernen, die bislang meistens von Jungen gewählt werden.

Am Girls'Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Der Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Auch bei der NBB können 15 interessierte Mädchen ab der 7. Jahrgangsstufe an diesem Tag einen Einblick in die spannende Welt des Gasnetzbetriebs nehmen und sich über unsere technischen und techniknahen Berufsfelder informieren.

Gemeinsam mit der KKI - Kompetenzzentrum Kritische Infrastrukturen GmbH werden folgende Bereiche vorgestellt:

  • Führung durch die Meldestelle der KKI - Was passiert bei einer Gasstörung?
  • Vorstellung des Entstörungsdienstes der NBB - Wie wird eine Gasstörung beseitigt?
  • Vorstellung Micro Smart Grid - Wie funktioniert ein intelligentes Netz?

Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung sind dem Internetauftritt des Mädchen-Zukunftstages zu entnehmen.

Wir freuen uns, interessierte Mädchen am 28. April 2016 bei der NBB begrüßen zu können!

ANSPRECHPARTNER

Team Personal

Telefon:030 81876-2305
Telefax:030 81876-2309

E-Mail senden

Zur Anmeldung