Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff in das nebenstehende Feld ein.
Überhöhte Konzentration des Gasgeruchsstoffes in Erdgasleitungen in Berlin
07.06.2013
Durch eine erhöhte Beimengung des unschädlichen Gasgeruchsstoffes, der dem von Natur aus geruchslosen Erdgas aus Sicherheitsgründen beigemischt wird, kommt es zu einer Gasgeruchswahrnehmung in Berlin. Betroffen sind insbesondere Pankow, Prenzlauer Berg, Weißensee und Reinickendorf.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Pressemitteilung.

ANSPRECHPARTNER

Entstörungsdienst

Telefon:030 7872-72
Telefax:

E-Mail senden