Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff in das nebenstehende Feld ein.
Fortführung des Programmes „EnterTechnik – Technisches Jahr für junge Frauen“ bei der NBB
10.09.2015
Nach zwei erfolgreichen Durchgängen startete das Programm „EnterTechnik“ am 01. September 2015 zum dritten Mal. Gemeinsam mit einem Verbund technologieorientierter Unternehmen in der Hauptstadtregion hat LIFE e.V. mit EnterTechnik ein erfolgreiches Modell für eine praxisnahe Berufsorientierung entwickelt.

Ziel von EnterTechnik ist es, neue Zugänge für junge Frauen in chancenreiche technische Berufe zu schaffen. In Anlehnung an das Freiwillige Soziale oder Ökologische Jahr erhalten Schulabsolventinnen nach dem Mittleren Schulabschluss oder Abitur bei einer zwölfmonatigen Technikerkundung Einblicke in verschiedene Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

Die NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg mbH & Co. KG begrüßte im März 2015 erstmals Praktikantinnen im Rahmen der EnterTechnik-Initiative und freut sich, die Kooperation mit dem LIFE e.V. fortzusetzen und an EnterTechnik teilzunehmen. Insbesondere in den technischen Bereichen spürt die NBB bereits jetzt die Folgen der demografischen Entwicklung und des Fachkräftemangels und sieht in dem EnterTechnik-Programm eine Möglichkeit, neue Nachwuchskräfte frühzeitig für ihre Arbeit zu begeistern und an das Unternehmen zu binden.

Frau Madeleine Friedrich und Frau Jill König starteten am 04. September 2015 zunächst für vier Wochen im Bereich der Ausbildung zum Anlagemechaniker in der Ausbildungswerkstatt der BEGA.tec. In den folgenden beiden Monaten unterstützen sie in den technischen Bereichen der NBB, unter anderem im operativen Entstörungsdienst.

Vorheriges Bild

0/0

Nächstes Bild
Panoramabild
Film abspielen

Weitere Informationen zum Programm EnterTechnik finden Sie auf der Internetseite des LIFE e.V.

ANSPRECHPARTNER

Team Personal

Telefon:030 81876-2305
Telefax:030 81876-2309

E-Mail senden