Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff in das nebenstehende Feld ein.
Leitungsplanauskunft
Bei allen Fragen im Zusammenhang mit der Leitungsplanauskunft in unseren Teilnetzen Berlin, Brandenburg und Spree-Niederlausitz sowie in den Netzgebieten der Stadtwerke Bad Belzig GmbH und Gasversorgung Zehdenick GmbH helfen wir Ihnen gerne weiter.

Leitungsplanauskunft online beantragen und Geld sparen

Seit Februar 2011 wird die Portal-Datenbank infrest zur Verfügung gestellt, die Anfragen zum Leitungsbestand oder zur Zustimmung zu Bauvorhaben per Internet ermöglicht. Bei Anfragen über dieses Leitungsplanauskunftsportal werden keine Aufwandsentschädigungen für Auskünfte der NBB erhoben.

Der Zugang zu dem neuen Leitungsplanauskunftsportal kann unter www.infrest.de beantragt werden.
Für Anfragen, die per Post gestellt werden, bleibt die Aufwandsentschädigung (Preise siehe unten) auch weiterhin bestehen.

Zum Leitungsplanauskunftsportal infrest bitte hier klicken:



 

Unsere Leistungen rund um die Leitungsplanauskunft:

  • Sicherung durch Bereitstellung von bestehenden und geplanten Lageinformationen und Betriebsmitteln an Tiefbauunternehmen, Ingenieurbüros, Netzbetreiber, Städte und Gemeinden, usw.
  • Stellungnahme als Träger öffentlicher Belange zu öffentlichen Planungsmaßnahmen
  • Ermitteln von Kosten im Zusammenhang mit ggf. notwendigen Sicherungen / Leitungsveränderungen
  • Steuerung von Überwachungstätigkeiten

Unsere Preise

Die NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg mbH & Co. KG erhebt eine Aufwandsentschädigung für die Bearbeitung von Leitungsplanauskünften zu allen Betriebsanlagen der NBB. Die Höhe der jeweiligen Aufwandsentschädigung entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle. Bei Nutzung des Leitungsauskunftsportals www.infrest.de werden keine Aufwandsentschädigungen für Auskünfte erhoben.
(Preise gültig seit 01.01.2007)

Auskunft Betrag 
ohne Berührung*  30,- € 
mit Planwerk <= A3 35,- €
mit Planwerk > A3 45,- €


* Bitte beachten Sie, dass auch für Leitungsanfragen, die zu dem Ergebnis führen, dass sich keine Leitungen und Anlagen der NBB im Bereich der Anfrage befinden ("ohne Berührung"),  eine Aufwandsentschädigung erhoben wird. 

Die Rechnungslegung erfolgt im Nachgang zu den erteilten Auskünften.
Bei allen genannten Preisen handelt es sich um Nettobeträge zzgl. der jeweils geltenden Umsatzsteuer.

ANSPRECHPARTNER

Team Leitungsplanauskunft

Telefon:030 81876-2740
Telefax:030 81876-2729

E-Mail senden